Warum sollte ich Hebamme werden?

Warum Hebamme werden

Du hast den Traum Hebamme zu werden und weißt nicht genau, was Dich erwartet? Du würdest gerne wissen, was andere Hebammen an Ihrem Beruf so toll finden? Mit den Antworten könnten wir Seiten füllen und für jede Hebamme können die Gründe sehr individuell sein. Grundsätzlich würde aber vermutlich jede Hebamme zustimmen, dass der Beruf sehr erfüllend ist und es immer wieder wunderbar ist, (werdende) Mütter und Väter in dieser spannenden, intensiven Lebensphase so „nah“ zu begleiten. Der Beruf ist wahnsinnig vielfältig und bietet viel Abwechslung und Möglichkeiten zu arbeiten. Du kannst in einem Krankenhaus arbeiten und Dein Know-How und Deine Stärke in einem großen Kreißsaal beweisen. Oder Du kümmerst Dich intensiv als Beleghebamme über viele Tage sehr intensiv um eine Frau und Familie. Oder oder oder… es gibt viele Möglichkeiten Dich als Hebamme zu verwirklichen oder auch über Weiterbildungen immer wieder weiterzuentwickeln. Manche Hebamme wird bspw. Stillberaterin, andere Trageberaterin oder Du spezialisierst Dich auf Trauerbegleitung, Hypnobirthing oder Akupunktur. Du siehst, das Spektrum ist riesig und damit auch die Möglichkeiten diesen Beruf auszuüben, der Dir lange Spaß macht und Erfüllung bringt. Zu guter Letzt noch ein Argument, dass man nie unter den Tisch kehren sollte: Seit Jahrtausenden begleiten Hebammen Schwangere, Gebärende, Wöchnerinnen, Eltern und Familien. Der Hebammenberuf ist somit einer der ältesten Berufe, den es gibt und immer geben wird, solange neues Leben geboren wird. Du stellst Dich als Hebamme damit also in eine Tradition die für uns Menschen und die Gesellschaft unglaublich wichtig ist und Du erfährst viel Dankbarkeit von den Menschen, mit denen Du arbeitest.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Passend zum Thema

Ist Deine Frage nicht dabei?

Stell uns Deine Frage und hilf damit anderen Lesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hebamme Henrike
Hebamme Henrike

Hallo, ich bin Henrike und habe diese Frage für Dich beantwortet. Lass mich doch in den Kommentaren wissen, ob Du etwas vermisst oder noch Fragen hast. Liebe Grüße!

Einfach suchen

Bleib informiert

Nach oben