Was geschieht in der 8. Schwangerschaftswoche?

In der 8. SSW geschieht schon wieder etwas ganz Aufregendes: Um das Rückenmark des Embryos herum bildet sich die Wirbelsäule. Dabei richtet sich der Embryo auch langsam auf, ist also nicht mehr so zusammengerollt wie bisher. Wirklich groß wird er dadurch nicht, schließlich ist er immer noch nur rund 15 Millimeter lang – also sogar gerade gestreckt immer noch extrem winzig. Das ebenso winzige Herz bringt aber schon eine riesige Leistung: Mit bis zu 150 Schlägen pro Minute bewegt es das Blut im Embryo. Noch sieht der Embryo eigentlich genauso aus wie die Embryos andere Säugetiere. Das ändert sich jetzt aber: Das Gesicht entwickelt sich immer weiter, die Gesichtszüge werden deutlicher, die Ohren entwickeln sich weiter, und innen im Kopf entsteht schon die Zunge und die komplexen Innenohren. Kopf und Oberkörper des Kindes sind zu diesem Zeitpunkt dem Unterkörper und den Beinen ein Stück voraus, der Embryo entwickelt sich sozusagen von oben nach unten. Die inneren Organe sind schon so weit entwickelt, dass der Magen bereits Magensäure produziert, in den Nieren bildet sich Urin. Gar nicht schlecht für jemanden, der aussieht wie ein Delfinbaby und kaum größer ist als eine Bohne, oder? Wie geht es der Schwangeren? Die meisten Schwangeren leiden in diesem Stadium immer noch an Übelkeit, häufig sind auch Müdigkeit und Kreislaufprobleme. Leichte Bewegung an der frischen Luft kann gegen die Kreislaufbeschwerden und sogar gegen die Übelkeit helfen. Natürlich ist es aber vollkommen richtig und wichtig, wenn du dich ausruhst. Nie vergessen: Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit, sondern echter Hochleistungssport! Die 1. Vorsorgeuntersuchung Die Vorsorgeuntersuchungen finden zu Beginn der Schwangerschaft alle vier Wochen statt. Du kannst dir aussuchen, ob du dafür zu einer Hebamme oder einer Ärztin gehst. In beiden Fällen werden alle Routineuntersuchungen von den Krankenkassen getragen. Nur wer Sonderleistungen will, etwa einen Toxoplasmosetest, muss selbst zahlen. Allerdings gibt es immer noch leichte Unterschiede; zum Beispiel zahlen manche Krankenkassen die Tests auf Schwangerschaftsdiabetes, manche nicht. Im Zweifelsfall kannst du das mit deiner Krankenversicherung direkt abklären. Falls es einen begründeten Verdacht auf irgendeine Krankheit gibt, die den Verlauf der Schwangerschaft beeinträchtigen könnte, kommen natürlich die Krankenkassen wieder für die Kosten der entsprechenden Untersuchung auf. Und wenn etwas passiert? Leider ist die Schwangerschaft jetzt immer noch in einem relativ unsicheren Stadium. Es kann ohne ersichtlichen Grund zu einer Fehlgeburt kommen. Weil in solchen Fällen der Grund praktisch nie bekannt ist, kann man auch nichts dagegen tun oder einer Fehlgeburt vorbeugen. Es ist auch niemand „schuld“ daran, denn so traurig es ist: Manchmal passiert es einfach.

 
Startseite
Aufgaben einer Hebamme
Ausbildung zur Hebamme
Doula
Fachschulen für die Hebammenausbildung
Hebammenausbildung: Was wird unterrichtet?
Anerkennung ausländischer Abschlüsse
Gesetze für Hebammen
Wochenbett und Nachsorge
Kosten für Hebammen-Leistungen
Wie viel verdient eine Hebamme?
Von Anfang an zur Hebamme
Schwangerschaftswochen und Monate
Was geschieht in der 1. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 2. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 3. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 4. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 5. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 6. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 7. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 8. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 9. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 10. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 11. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 12. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 13. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 14. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 15. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 16. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 17. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 18. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 19. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 20. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 21. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 22. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 23. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 24. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 25. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 26. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 27. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 28. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 29. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 30. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 31. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 32. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 33. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 34. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 35. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 36. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 37. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 38. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 39. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 40. Schwangerschaftswoche?
Impressum