Was geschieht in der 6. Schwangerschaftswoche?

In der 6. SSW schlägt das Herz des Embryos jetzt schon, obwohl er noch sehr klein ist: Erst knapp fünf Millimeter misst das neue Leben zu diesem Zeitpunkt.

Die inneren Organe wachsen rasend schnell, sie sind schon bald fertig ausgebildet und müssen dann nur noch wachsen. Der Embryo verdoppelt im Moment jede Woche seine Größe, ein schier unglaubliches Tempo!

Falls deine Regel ausgeblieben ist, machst du wahrscheinlich jetzt oder in der folgenden Woche einen Schwangerschaftstest. Ist die Schwangerschaft sozusagen „offiziell“ bestätigt, erhältst du dann auch den Mutterpass, der dich ab sofort während der ganzen Schwangerschaft bis zur Geburt und auch in der Zeit danach noch begleitet.

Die erste Vorsorgeuntersuchung



Falls die Schwangerschaft bereits festgestellt wurde, liegt der Termin für die erste Vorsorgeuntersuchung in dieser oder der folgenden Woche. Dabei untersuchen die Hebamme oder die Ärztin dich und dein Kind besonders gründlich, da es ja das erste Mal ist. Dabei wird auch gefragt, ob es sich um deine erste Schwangerschaft handelt, und wie die eventuell vorhergehenden Schwangerschaften und Geburten verlaufen sind. Besonders praktisch für die Hebamme oder Ärztin ist es, wenn du gleich deinen alten Mutterpass mitbringst.


Schwangerschaftsbeschwerden



Es kann sein, dass du jetzt erste mehr oder weniger leichte Beschwerden bekommst: Übelkeit, Schlafstörungen, Müdigkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten – die Schwangerschaft ist für jede Frau anders, und wir können nicht sagen, wie eine Schwangerschaft individuell empfunden wird. Fest steht wohl nur: Es gibt kaum ein Problem, das nicht schon vorher jemand hatte, man muss nur die richtigen Leute finden, um sich mit ihnen auszutauschen!

Rohe Lebensmittel meiden



Wenn du jetzt schon weißt, dass du schwanger bist, dann solltest du beim Essen einige Sachen meiden, die dem Embryo in dir schaden könnten. Auf Alkohol musst du in der Schwangerschaft komplett verzichten, sogar kleine Mengen sind schädlich für dein zukünftiges Kind, sie können zu schwersten Behinderung oder gar zum Tod führen. Auch wenn dir ein Glas Sekt vielleicht nicht schadet, der Embryo ist ja noch winzig klein, hat dann aber die gleiche Konzentration Alkohol im Blut wie du!

Auch rohe Lebensmittel können unter Umständen gefährlich sein. Rohes Fleisch, roher Fisch und Rohmilchprodukte können Krankheitserreger enthalten, die dir normalerweise nichts ausmachen oder vielleicht nur Durchfall oder Übelkeit und Erbrechen auslösen. Das ist unangenehm, aber meist nicht lebensgefährlich. Das Wachstum des Kindes kann jetzt aber sehr darunter leiden, wenn Krankheitserreger wie etwa Salmonellen im Organismus kursieren.

Abgesehen von bestimmten Lebensmitteln gilt natürlich auch für Nikotin und Drogen: Während der Schwangerschaft ist absoluter Verzicht angesagt!

 
Startseite
Aufgaben einer Hebamme
Ausbildung zur Hebamme
Doula
Fachschulen für die Hebammenausbildung
Hebammenausbildung: Was wird unterrichtet?
Anerkennung ausländischer Abschlüsse
Gesetze für Hebammen
Wochenbett und Nachsorge
Kosten für Hebammen-Leistungen
Wie viel verdient eine Hebamme?
Von Anfang an zur Hebamme
Schwangerschaftswochen und Monate
Was geschieht in der 1. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 2. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 3. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 4. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 5. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 6. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 7. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 8. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 9. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 10. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 11. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 12. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 13. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 14. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 15. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 16. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 17. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 18. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 19. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 20. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 21. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 22. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 23. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 24. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 25. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 26. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 27. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 28. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 29. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 30. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 31. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 32. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 33. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 34. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 35. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 36. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 37. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 38. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 39. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 40. Schwangerschaftswoche?
Impressum