Was geschieht in der 27. Schwangerschaftswoche?

Das Kind wird immer eigenständiger: Jetzt stellt es schon sein eigenes Blut her. Genauer gesagt stellt das Knochenmark das Blut des Kindes her, genau so, wie es sein muss. Die Lunge des Fötus braucht für ihre Entwicklung am längsten. Anders als praktisch alle anderen Organe und Strukturen ist sie wirklich erst zur Geburt ?fertig?. Das liegt vor allem am sogenannten Surfactant, einer Substanz, die sich über die Oberfläche der Lungenbläschen legt und das Atmen überhaupt erst möglich macht. Ohne Surfactant verkleben die Lungenbläschen, fallen zusammen und es kann nicht ausreichend Sauerstoff aufgenommen werden. Das Fehlen dieser Oberflächenbeschichtung ist mit der Grund dafür, dass Frühchen so schlechte Überlebenschancen haben. Bei ihnen muss künstlich hergestelltes Surfactant in die Lungen eingebracht werden, Ist eine Frühgeburt absehbar, wird erstens versucht, diese Fehlgeburt so lange wie möglich hinauszuzögern, damit gerade die Lunge so weit wie möglich ausreifen kann; zudem kann der Schwangeren ein Hormon verabreicht werden, das beim Kind die Bildung von Surfactant anregt. Der Fötus wechselt jetzt seltener die Position, denn es wird langsam eng in der Gebärmutter. Schon in wenigen Wochen wird sich das ändern, und dann muss der Fötus die Geburtshaltung eingenommen haben, damit es für die Geburt in der richtigen Lage ist. Wie geht es der Schwangeren in der 27. SSW? So langsam wird die Schwangerschaft wirklich beschwerlich. Das zusätzliche Gewicht von Kind, Gebärmutter, Fruchtwasser, aber auch durch die größeren Brüste und vielleicht auch noch durch eingelagertes Gewebewasser belastet deinen Rücken, deine Beine und Füße enorm. Der große Bauch ist jetzt oft im Weg, weil er nicht leicht einzuschätzen ist. Es ist also oft so, dass du mit deinem Bauch irgendwo anstößt oder mit ihm hängen bleibst. Keine Panik, das wird schon wieder, nach der Entbindung sieht die Welt in dieser Hinsicht gleich ganz anders aus! Ermüdend Wirklich lästig ist, dass nicht nur der Tag durch den Bauch recht anstrengend werden kann, sondern dein Umfang dir jetzt auch in Nacht Probleme macht. Auf dem Bauch liegen geht natürlich überhaupt nicht, seitlich liegen kann unbequem sein, weil der Bauch sozusagen nach vorne zieht, und auf dem Rücken liegen kann im besten Fall zu eingeschlafenen Beinen, im schlimmsten Fall zu Übelkeit und Schwindel führen. Das kommt daher, dass das Gewicht auf die Vena cava, eine große Vene drückt. So wird der Rückfluss des Blutes zum Herzen gehemmt, es kann zu Kreislaufproblemen und sogar zur Bewusstlosigkeit kommen. An Schlaf ist da natürlich kaum zu denken. Ein bisschen Erleichterung kann geschickter Kisseneinsatz bringen: In der Rückenlage kannst du dir ein großes Kissen unter die Knie legen, in der Seitenlage ein eher flaches Kissen oder eine gefaltete Decke unter den Bauch. In der Seitenlage kannst du dir die flache Polsterung auch vor das unten liegende Bein legen, und dann darauf das obere Bein ablegen. Das klingt jetzt ein bisschen kompliziert, hilft aber oft ganz gut. Solchermaßen abgestützt kannst du vielleicht besser liegen und schlafen. Ungestörtes Durchschlafen können wir aber natürlich nicht garantieren.

 
Startseite
Aufgaben einer Hebamme
Ausbildung zur Hebamme
Doula
Fachschulen für die Hebammenausbildung
Hebammenausbildung: Was wird unterrichtet?
Anerkennung ausländischer Abschlüsse
Gesetze für Hebammen
Wochenbett und Nachsorge
Kosten für Hebammen-Leistungen
Wie viel verdient eine Hebamme?
Von Anfang an zur Hebamme
Schwangerschaftswochen und Monate
Was geschieht in der 1. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 2. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 3. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 4. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 5. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 6. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 7. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 8. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 9. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 10. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 11. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 12. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 13. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 14. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 15. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 16. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 17. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 18. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 19. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 20. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 21. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 22. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 23. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 24. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 25. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 26. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 27. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 28. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 29. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 30. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 31. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 32. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 33. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 34. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 35. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 36. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 37. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 38. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 39. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 40. Schwangerschaftswoche?
Impressum