Was geschieht in der 14. Schwangerschaftswoche?

In der 14. SSW wächst der Fötus immer noch sehr schnell und ist sehr aktiv. Er trainiert jetzt schon das Atmen, aber natürlich steht ihm noch keine Luft zur Verfügung, also atmet er einfach das Fruchtwasser ein. Das macht aber nichts, denn auch so wird der komplette Atemvorgang eingeübt, und den nötigen Sauerstoff erhält er ja direkt ins Blut ? über dein Blut, das von der Plazenta gefiltert wird. Auch die Verdauung funktioniert schon. Das beim ?Atmen? verschluckte Fruchtwasser wird als Urin einfach wieder in das Fruchtwasser abgegeben. Das ist nicht so schlimm, wie es sich anhört, denn das Fruchtwasser wird ständig ausgetauscht: Etwa alle 10 bis 12 Stunden hat sich der Inhalt der Fruchtblase komplett erneuert, also bis auf den Fötus natürlich. Jetzt fängt auch das feine Lanugohaar an zu sprießen, das sich bis zur Geburt praktisch vollständig wieder zurückbildet. Diese flaumige Behaarung ist auch eines der Zeichen, anhand derer man die ?Reife? eines Kindes bestimmt: Je früher Kinder zur Welt kommen, desto behaarter sind sie noch. Das Lanugohaar ist dazu da, die Käseschmiere, eine fettige Schicht, auf der Haut des Kindes festzuhalten. Die Käseschmiere wiederum schützt die Haut des Kindes, das ja immerhin 40 Wochen lang in Flüssigkeit schwimmt, die die Haut andernfalls aufweichen würde. 14. SSW ? wie geht es der Schwangeren? Die Schwangerschaft ist jetzt in einem recht ruhigen Stadium. Die Plazenta sorgt für die Versorgung des Kindes, der Hormonhaushalt ist ausgeglichener. Nach den oft aufregenden und anstrengenden Monaten tritt jetzt meist ein bisschen Ruhe ein. Außer der Gelegenheit zu einem ?Babymoon? ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich schon langsam auf die Geburt und das Leben danach vorzubereiten. Du solltest dir schon jetzt überlegen, wo und wie du entbinden willst, wie das Kinderzimmer eingerichtet werden soll, ob du oder dein Partner Erziehungsgeld beantragen und und und. Deinen Arbeitgeber solltest du jetzt schon über deinen Schwangerschaft informiert haben, um in den Genuss des Mutterschutzes zu kommen, der beispielsweise beinhaltet, dass dir jetzt nicht gekündigt werden kann. Wichtig ist natürlich auch, dass du dir überlegst, wo du dein Kind zur Welt bringen willst: Zuhause? Im Geburtshaus? Im Krankenhaus? Deine Hebamme sagt dir beispielsweise, ob es medizinische Einwände gegen eine Hausgeburt oder eine Geburt im Geburtshaus gibt. Eventuell solltest du gleich jetzt deine Hebamme ?reservieren?, damit sie an deinem Entbindungstermin auch wirklich verfügbar ist. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Planung des Kinderzimmers. Einrichtung, Farbe, Vorhänge ? alles ist wichtig. Wir raten vor allem dazu, auf Sicherheit und Umweltfreundlichkeit zu achten. Wenn du also für dein Kind nur neue Möbel haben willst, richte das Zimmer rechtzeitig ein, damit eventuelle schädliche Dämpfe verfliegen können. Noch besser ? und günstiger! ? ist es, das Zimmer vor allem mit gebrauchten Möbeln einzurichten. Das gilt auch für Kleidung: Gebrauchte Kleidung kostet nicht nur weniger, sie ist auch schon mehrmals gewaschen, und Chemikalien wurden so schon entfernt.

 
Startseite
Aufgaben einer Hebamme
Ausbildung zur Hebamme
Doula
Fachschulen für die Hebammenausbildung
Hebammenausbildung: Was wird unterrichtet?
Anerkennung ausländischer Abschlüsse
Gesetze für Hebammen
Wochenbett und Nachsorge
Kosten für Hebammen-Leistungen
Wie viel verdient eine Hebamme?
Von Anfang an zur Hebamme
Schwangerschaftswochen und Monate
Was geschieht in der 1. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 2. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 3. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 4. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 5. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 6. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 7. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 8. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 9. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 10. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 11. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 12. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 13. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 14. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 15. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 16. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 17. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 18. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 19. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 20. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 21. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 22. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 23. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 24. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 25. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 26. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 27. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 28. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 29. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 30. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 31. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 32. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 33. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 34. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 35. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 36. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 37. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 38. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 39. Schwangerschaftswoche?
Was geschieht in der 40. Schwangerschaftswoche?
Impressum